Schmerzfrei in den Gelenken

Treppensteigen, eine Getränkekiste anheben oder einfach nur die Schuhe zubinden: eigentlich alles kein Problem. Doch wenn die Gelenke schmerzen, wird der Alltag zur Herausforderung.

Fest steht: Je stärker die Gelenkschmerzen sind, desto häufiger kommt es zu Schmerz-Vermeidungsverhalten, Schonung sowie Immobilität und langfristig gesehen zu einer Verschlechterung der Lebensqualität. Das gilt für Schmerzen am Kniegelenk, der Wirbelsäule und der Hüfte genauso wie für Beschwerden an Sprunggelenken, Finger oder Zehen.

 

Vor allem Menschen mit einem Bürojob, Vielfahrer aber auch beispielsweise  Handwerker, die einen Ausgleich zu ihrem Alltag  suchen bietet das Training mit e-flexx und Egym Geräten tolle Möglichkeiten. Auch Sportler besitzen aufgrund ihrer meist einseitigen sportartspezifischen Bewegungsmuster häufig Beweglichkeitseinschränkungen.


Du  trainierst  ganz gezielt die wichtigsten Muskelgruppen deines Körpers und stabilisierst  somit deinen Rücken und Gelenke. Der eGym-Zirkel ist chipgesteuert, einfach zu bedienen, zeitsparend und hocheffektiv.
 

 

Effektive Kombi

Ihr Vorteile mit  dem Training von fle-xx und Egym Geräten :

  • steigert Ihre Beweglichkeit, stabilisiert und wirkt Schmerzen entgegen
  • kräftigt die Muskelatur 
  • richtet Sie wieder auf, macht Sie locker und schenkt Ihnen neues Wohlbefinden
  • optimiert die Durchblutung und den Lymphfluss und trägt somit entscheidend zur Entgiftung bei
  • verhilft Ihnen zur tollen Figur und eine perfekte Haltung
  • vollelektronischer Kraftzirkel, keine Einstellzeiten
  • individuell angepasst, keine Unter- und Überforderung
  • effizientes und kurzweiliges Training
  • zielorientiertes Training (z.B. Gewichtsreduktion, Athletiktraining oder Muskelaufbau)
  • ideal für alle Zielgruppen: orthopädisch Kranke (z.B. postoperativ nach Bandscheibenvorfall), chronisch Kranke (z.B. Diabetes, Rheuma, Krebspatienten), Sportler und Sportmuffel

Da die meisten orthopädischen Beschwerden ihre Ursache in einer eingeschränkten Beweglichkeit finden und ein an die Beschwerde angepasstes Beweglichkeitstraining in den meisten Fällen zu Linderungen führt, können auch orthopädische Patienten mit beispielsweise Bandscheiben- oder Gelenkschädigungen, von einem Längentraining profitieren.Hier sollte jedoch sicherheitshalber im Vorfeld ein Arzt bzw- ausgebildeter Therapeut aufgesucht werden.
 

Deine Trainingserfolge stets im Blick

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und zu uns im Impressum.

Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Marketing

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.